Freitag, 14. Juni 2019

Zusammenarbeit mit Rittal in der Serverschrank-Klimatisierung

Kleinen und mittleren Unternehmen stehen häufig keine speziellen Serverräume zur Verfügung. Die kompakte EDV-Technik wird häufig in einen 19 Zoll Serverschrank eingebaut. Die Kühlung der aktiven Komponenten im Serverschrank oder auch Netzwerkschrank stellt das Problem dar. Eine Klimatisierung eines gesamten Raumes ist recht teuer und verbraucht unnötig viel Energie. Die Lösung ist: Die gesamte Kühlung in einen kleineren Raum einzubringen und nur so viel Kühlenergie zu erzeugen wie benötigt wird.

Um Energie zu sparen hat 19 Zoll-Tec begonnen die Kühltechnik in den Server- Netzwerkschrank einzubauen. Die besonders effektive Lösung wird bereits unter: Serverschrank mit Kühlmodul bis 3,5kW angeboten. Diese Leistung ist in den meisten Anwendungen ausreichend. Bei höherer Wärmelast kommt die Rittal Liquid Cooling Unit im Rack (LCU DX) zum Einsatz. Diese schmale Kühleinheit von Rittal wird in einen 800mm breiten Schrank an der linken oder rechten Seite von 19 Zoll-Tec eingebaut.