19 Zoll Admin Konsole - KVM Konsole 19 - TFT Schublade

1-24 von 61

Was ist eine 19 Zoll Admin Konsole?

Vorweg, es gibt mehrere Bezeichnungen für das gleiche Gerät das für einen IT-Administrator unerlässlich ist. Eine 19 Zoll Admin Konsole ist auch eine 19 Zoll Rack Monitor, TFT-Schublade oder auch LCD-Schublade genannt. Im Sprachgebrauch hat sich auch die Bezeichnung 19 Zoll KonsoleTFT Konsole oder auch Monitor-Tastaturschublade etabliert. Wobei bei der KVM-Konsole zu dem klappbaren Monitor und der ausziehbaren Tastatur noch ein KVM implementiert ist. Eine KVM Konsole 19" besteht aus einem KVM-Switch, (die Abkürzung steht für Keyboard Video Mouse, zu Deutsch etwa: Tastatur-Bildschirm-Maus-Umschalter und einer 19 Zoll Konsole die aus einem TFT Monitor und einer Tastatur besteht.

Für was braucht man eine 19 Zoll Admin Konsole?

In Rechenzentren ist der Platz im Rack-Rahmen sehr teuer. Im freien Platz sollen aktive Rack-Server platziert werden, die das tägliche Einkommen sichern. Allerdings benötigt man aber einen Monitor und eine Tastatur um Änderungen in der Konfiguration vornehmen zu können. Stellt man ein Display in den freien Montageraum so gehen zu viele HE verloren die für Rack Server reserviert sind. Aus diesem Grund hat man die klappbare Version vom Monitor und Tastatureinheit entwickelt - Die TFT Schublade. Der Vorteil liegt darin, dass die gesamte Einheit, zusammengeklappt in die 19" Befestigungsebene passt (Alle Frontplattenbreiten haben genau 48,26 Zentimetern Breite) und nur 1 HE Montagehöhe in Anspruch nimmt. Die Einheit sollte aber nicht nur einen, sondern mehrere Server administrieren. Somit wurde eine KVM Switch im gleichen HE im rückwärtigen Bereich der 19" Admin Konsole installiert. Nun war das Management von mehreren Rack-Servern durch den Benutzer einfach. War ein Zugriff notwendig, zog man einfach die Monitor/Tastaturschublade aus dem Rack heraus und konnte seine Einstellungen an mehreren Rechnern durchführen welche man durch die Ansteuerung per KVM auswählen konnte. Für ein Arbeiten bei geschlossener Fronttür mit Glaseinsatz wird die 19 Zoll Admin Konsole mit Dual Rail eingesetzt. Der Monitor und Tastatur können unabhängig voneinander verschoben werden. Das Display kann einfach hochklappt werden, die Tastatur eingeschoben und dann die Glastür schließen. Das ist der Vorteil einer Kompakteinheit die in einen 19" Rack eingebaut wird, sie nimmt nur 1 HE (44,45mm) in Anspruch, also ein prima Platzoptimierer zu einem interessanten Preis.

Mit Hilfe der TFT-Schubladen, den sogenannten Admin Desks oder auch Rack Konsolen genannt, ist das Steuern und der Zugriff per KVM auf ein oder mehrere Rack-Server möglich. Als TFT-Schublade bzw. Terminal mit entsprechendem KVM Switch dient es dem zentralen Zugriff auf das angeschlossene Netzwerk. Die KVM Konsole 19 (englisch: KVM console) ist somit das Herzstück jeder IT. Durch Ihre Bauweise lässt sich die TFT LCD-Schublade passgenau für den Einbau im 19"-Rackrahmen vorgesehen, warum sie auch unter dem Namen 19 Zoll Rack Monitor oder KVM Monitor bekannt ist. Auch ein Prüfen und Steuern aller angeschlossenen Rack-Servern vom Extern ist durch den Einsatz von IP-Modulen für den Administrator möglich.

Welcher LCD-Monitor wird eingesetzt?

Die angebotenen 19 Zoll Admin Konsolen (KVM Konsole 19) werden als einfache TFT-Schublade mit Monitor in unterschiedlicher Auflösung und Tastatur angeboten. Die 17"-Ausführung ist zurzeit die kleinste Variante, 17,1" Widescreen ist die nächste Qualitätsstufe. 17,3"-Monitor als FULL HD LCD mit hoher Auflösung ist eine Steigerung der Bildqualität für angenehmes Arbeiten für den Benutzer. Konsolen mit 19 Zoll-Display ist die größte Bildschirmgröße beim LCD-Monitor.

Welche Tastaturvarianten gibt es?

Lagernd sind die folgenden Varianten: deutsch (DE), US-englisch (US), UK-englisch (UK), französisch (FR), spanisch (SP), italienisch (IT), schweizerisch / deutsch (CH) und schwedisch / finnisch (SWI/FI). Als Grundausstattung ist da Touchpad vorgesehen. Auf Wunsch und Nachfrage kann ein Trackball installiert werden. Besonderheiten die sich immer weiter durchsetzen ist eine oder mehrere USB-Schnittstellen in der Tastaturfront zu finden.

Welche KVM-Switch Varianten werden eingesetzt?

Zu den klassischen KVM Ports PS/2 (oder USB) und VGA mit HDB-15 Stecker (VGA und PS/2 oder USB in einen Anschluss = HDB-15) kommen immer stärker Cat.5-Anschlüsse (Cat.5 Buchse im Switch und Cat.5 Dongle am Rechner) um dort das Netzwerkkabel direkt aufgesteckt werden kann. Des Weiteren sind HDMI mit USB und DVI mit USB immer weiter im Vormarsch, weil die Bildqualität besser ist. Immer häufiger werden die KVM-Module mit IP-Modulen versehen um eine externe Kontrolle der Admin Desks zu ermöglichen.

Wir unterscheiden in unserem Shop:

  1.  "Single Port TFT-Schublade". Es sind Schubladen aufgelistet mit verschieden Display´s. 17", 17,1", 17,3" als FULL HD LCD Konsole und 19 Zoll-Display die größte Bildschirmgröße. Alle Tastaturen mit Touchpad. Single Port TFT Konsolen dienen dem Zugriff auf ein Endgerät. Hierbei kann es sich auch um einen kaskadierten KVM Switch handeln.
  2. "4 Port TFT Konsolen" . Alle 19" Admin Konsolen mit angeschlossenen 4-Port KVM zum Verwalten kleinerer Konfigurationen. VGA Anschlüsse, HDMI und DVI Anschlüsse für alle TFT Qualitätsstufen mit hoher Auflösung. Tastatur Touchpad als Standard.
  3.  "8 Port KVM Konsolen" . Die 8 Port TFT Konsolen gehören zu den am häufigsten eingesetzten Modellen, da sie flexibel kleinere und größere Netzwerke verwalten können. Die meistverkaufte Ausführung mit der Anschlussmöglichkeit zum Verwalten von 8 Rack-Servern. Oder mit KVM-Kaskade noch weitere Server. Frontseitige USB Schnittstellen zum Anschluss z.B. einer Mouse
  4. "16 Port KVM Konsolen". Die 16 Port Modelle sind die Profis in Sachen Netzwerk Management. Sie werden eingesetzt, um eine große Anzahl von Endgeräten zu verwalten. Alle Display- und KVM-Anschlüsse für große Anzahl von Rechnern. Mit Cat.5 KVM um lange Distanzen zum nächsten Server zu überbrücken.
  5. "32 Port KVM Konsolen"Die 32 Port TFT Konsolen sind die Flaggschiffe der KVM Schubladen. Der Admin steuert zentralisiert eine riesige Anzahl von Endgeräten.
  6. "Sonstige". Hier finden Sie Einzel-Tastaturen und Industrie Monitore. Ebenso die passenden DVI USB Kabel, Cat.5 Dongle für den Rechner, IP-Modul als optionales Element, VESA-Monitorträger und Tastaturschubladen mit länderspezifischer Tastenbelegung.

Welche Hersteller von LCD KVM Konsole werden im Shop angeboten?

Alle Geräte die einen guten Ruf haben: Fokus Technologies, Aten, Haitwin Delphin und Lanbe

Wo findet man noch den Begriff: "Admin-Konsole"?

Dieser Begriff benutzt auch Google. Hier die Erläuterung: "Als G Suite-Administrator können Sie mit der Google Admin Konsole alle Ihre G Suite-Dienste verwalten. Sie verwenden sie z. B. für die Abrechnung und wenn Sie neue Nutzer erstellen und Mobilgeräte einrichten möchten."