Starker Lüfter mit digitaler Steuerung

Starker Schranklüfter mit digitaler Steuerung

Der starke Lüfter für hohe Luftleistung kann überall dort eingesetzt werden, wo die Temperatur der Umgebungsluft ausreicht, um elektronische Komponenten abzukühlen. Bei fachgerechter Montage ist die Schutzart IP55 gewährleistet. Die kühlere Umgebungsluft wird über Eintrittsfilter am Lüfter angesaugt und gleichzeitig gefiltert. Im Schrank wird die Wärme aufgenommen und im oberen Teil des Schrankes als Warmluft durch Belüftungschlitze oder durch einen zusätzlichen Filter wieder abgeführt. Die digitale Steuerung lässt eine individuelle Einstellung des Schwellwertes zu und zeigt immer die aktuelle Temperatur im EDV-Schrank oder Serverschrank an.

Durch die hohe Luftleistung und seinen geeigneten Einsatz für IP54-Schränke, kann der Lüfter, in Verbindung mit einem IP54-Ausgangsfilter, als Notlaufsystem für einen Schrank mit Klimaanlage dienen. Fällt das Kühlgerät aus und die Innentemperatur steigt an, so erreicht die Temperatur den eingestellten Schwellwert, beginnt der Lüfter Außenluft in das Schrankinnere zu drücken. Der Systemausfall aufgrund einer Überhitzung im EDV-Schrank wird somit vermieden.

Turbolüfter mit digitaler Steuerung